Hauptapotheke oder Filialapotheke?

Filialapotheken erhalten keinen eigenen Registrierungscode: Die Aufnahme der Daten einer Filialapotheke erfolgt nach Registrierung der Hauptapotheke durch die Apothekeninhaber.

Deutscher Apotheker Verband

· 1 Min. Lesezeit
Im ausgehenden letzten Jahr wurde an alle, in ihren jeweiligen Landesverbänden organisierten, Apothekeninhaber/innen ein Registrierungscode zur Anmeldung in „mein-apothekenportal.de“ geschickt. Bei Apotheken mit mehreren Betriebsstätten war die jeweilige Hauptapotheke der Inhaber als Ziel adressiert. Filialapotheken erhalten keinen eigenen Registrierungscode
 
Die Aufnahme der Daten der Filialapotheke erfolgt nach Registrierung der Hauptapotheke durch die Apothekeninhaber. Dafür steht ihnen eigens ein separates Erfassungsmenü zur Verfügung. Dieses Menü  gleicht dem der Hauptapotheke. Auch dort können die Apothekeninhaber notwendige und sinnvolle Mehrwertinformationen über ihre Filialen hinterlegen. Im Zuge einer sog. „Stellvertreterregelung“ können nach Freigabe durch die Inhaber dann auch die Filialleiter die Daten selbständig pflegen und aktualisieren.

Datenschutzeinstellungen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Online-Dienste. Wir verwenden daher Cookies, um Ihre Nutzererfahrung auf unserer Webseite zu verbessern. Wählen Sie "Alle akzeptieren", damit die Cookies verwendet werden können. Weitere Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung.